ASKO Induktionskochfeld m. intergr. Haube - HIHM 934M

Fr. 7'990.00 i Preise inkl. MwSt., exkl. Fr. 6.00 vRG, Änderungen von Preis, Ausführungen und technischen Daten vorbehalten. A

Wichtigste Eigenschaften

Marke
ASKO
Artikelnummer
HIHM 934M
Steuerung
Slider; digital
Anzahl Kochzonen
4
Art der Kochzone
Induktion
Breitennorm
90 cm
Luftmenge (Förderleistung)
510 m³/h

Allgemein

Anwendung
Haushalt

Farben

Farbe
Graphit-mattschwarz

Normen

Breitennorm
90 cm

Energieeffizienz

Energieeffizienzklasse
A
Fluiddynamische Effizienz
A
Fettabscheidgrad
A

Bedienung

Steuerung
Slider; digital
Anzahl Einstellungstufen
13

Technisches

Umluft / Abluft
Abluft, Umluft

Sicherheit

Sicherheit
Ja; Kindersicherheit; Überhitzungsschutz; Garzeitbegrenzung; Restwärmeanzeige

Kochzonen

Anzahl Kochzonen
4
Art der Kochzone
Induktion
Flexible Kochzone
Ja
Beschreibung Kochzone
4 unabhängige Induktionskochfelder, darunter 2 flexible und modulare Kochzonen Vorne links: 180 x 220 mm/0,04 – 3,7 kW Hinten links: 180 x 220 mm/0,04 – 1,85 kW Vorne rechts: 180 x 220 mm/0,04 – 3 kW Hinten rechts: 180 x 220 mm/0,04 – 1,85 kW Automatische Erkennung von Behältern auf der Kochzone; Booster für jede Kochzone; Abschaltuhr an jeder Kochzone; Direkter Zugriff auf Maximumeinstellungen

Programme

Automatische Programme
Ja
Sonderprogramme
13 Einstellungspositionen, davon “Boost“; 3 automatische Programme: Kochen, Köcheln und Warmhalten Pause-Funktion

Leistungsmerkmale

Luftmenge (Förderleistung)
510 m³/h
Jahresverbrauch Energie
54.70 kWh
Anzahl Geschwindigkeiten
13

Geräuschentwicklung

Geräuschwert
68 dB(A) re 1 pW

Energieversorgung

Strom
2 x 16 A
Anschluss
400 V, 2 PN
Leistung Kochen
7'400 W
Frequenz
50 Hz

Bauform

Stand/Einbau
Einbaugerät
Einbauart
In der Arbeitsplatte

Funktionen

Timer
Ja

Dimensionen

Gewicht
Netto 20 kg
Gerät
H 150, B 870, T 522

Einbau

Ausschnitt
H 146 mm, B 840 mm, T 490 mm
Ausfräsung
H 4.50 mm, B 874 mm, T 526 mm

Abdeckung

Glas
H 4 mm, B 870 mm, T 522 mm
Radius Glas
Vorne 4 mm, Hinten 4 mm

Garantie & Service

Flexible Kochzone

Diese Funktion verbindet zwei Kochplatten, um eine einzige grosse Fläche zu schaffen und damit den Garraum zu optimieren. In diesem modularen Raum können Sie grosse Töpfe und Pfannen verwenden.

Automatische Programme

Mit den sechs automatischen Programmen können Sie während des Garvorgangs eine angemessene Temperatur aufrechterhalten (kochen, braten, köcheln, grillen, anrühren und warm halten).

Topferkennung

Wird eine Pfanne auf die Kochplatte gesetzt, leuchten die entsprechenden Kontrollsymbole auf und die Kochplatte schaltet in den Standby-Modus.

Schieberegler (Slider)

Diese linear geformten Tasten werden auf Induktionskochfeldern verwendet. Sie sind äusserst reaktiv.

Muldenlüfter

Bei diesem 2-in-1-Konzept sind das Kochfeld und die Dunstabzugshaube in einer Einheit vereint. Diese höchsteffiziente Kombination ermöglicht einen äusserst bequemen Arbeitsvorgang.