CoolRecording – Modernste Medikamentenlagerung

Wenn es um die Lagerung von sensiblen Arzneimitteln geht, ist höchste Präzision gefragt. Mit CoolRecording wird diese aufwändige Aufgabe zu einem Kinderspiel: Das Temperaturüberwachungssystem ist Ihre verlässliche und überall einsetzbare Lösung.

Das Einhalten von Gesetzen muss nicht kompliziert sein

Neue Gesetzgebungen verlangen die Überwachung und Dokumentation der Temperatur von Kühlgeräten, welche in medizinischen Bereichen eingesetzt werden. Aber: Das ist ressourcenintensiv und hat eine hohe Anfälligkeit für Fehler.
Hier kommt CoolRecording ins Spiel. Das Temperaturüberwachungssystem von FORS und Aartesys bietet eine einfach zu bedienende und kostengünstige Lösung. Die Geräte senden präzise Temperaturdaten über das moderne LoRaWAN-Netz, welche Sie mit einem PC oder Smartphone bequem abrufen können.

Das LoRa-Funknetzwerk

LoRaWAN steht für «Long Range Wide Area Network» und ermöglicht ein energieeffizientes Senden von Daten über grosse Distanzen. Hiermit können Sie mehrere Dutzend Sensoren innerhalb eines Netzwerkes verwalten und deren Daten verarbeiten.
Doch legen wir die technischen Aspekte beiseite und fokussieren und auf Ergebnisse: Mit dem LoRaWAN-Netzwerk erreichen Sie eine unvergleichliche Flexibilität. Namentlich, dass Sie in einem Netzwerk gleich mehrere Kühlsysteme oder sogar mehrere Filialen überwachen können. So haben Sie über eine Quelle Zugriff auf alle Ihre benötigten Daten.

Wählen Sie Ihre Variante

Starterkit – Die ideale Lösung für kleinere Unternehmen

CHF 740*.–

  • 2x Temperatursensor inkl. Sonde
  • 1x LoRa Datengateway
  • 1x Netzteil für Datengateway
  • 1x Ethernet Kabel für Datengateway
  • 1x Lizenz für Kundenportal (Cloud)
  • Batterielebensdauer bis 10 Jahre
  • Temperaturbereich: -20°C bis +40°C
  • Genauigkeit: + / - 0,5°C mit 0,5°C Auflösung
  • Funknetzwerk LoRa

* CHF 228.– jährliche Servicekosten. Alle Preise exkl. MwSt.

Zum Bestellformular

Professionalkit – Das umfassende Paket zur Überwachung Ihrer Kühlgeräte

CHF 1650*.–

  • 3x Temperatursensor inkl. Sonde
  • 1x LoRa Datengateway
  • 1x Netzteil für Datengateway
  • 1x FORS Mediline-Gateway
  • 1x Ethernet Kabel für Datengateway
  • 1x Lizenz für Kundenportal (Cloud)
  • 1x Lizenz für Supportportal
  • Batterielebensdauer bis 10 Jahre
  • Temperaturbereich: -20°C bis +40°C
  • Genauigkeit: + / - 0,5°C mit 0,5°C Auflösung
  • Funknetzwerk LoRa

* CHF 396.– jährliche Servicekosten. Alle Preise exkl. MwSt.

Zum Bestellformular

Technische Daten

Funknetzwerk
Privates oder öffentliches LoRa Netzwerk
Netzwerkprotokoll
LoRaWAN™
Frequenzbereich
863 – 870 MHz
Empfindlichkeit
-140 dBm
Verschlüsselung
AES128 Netzwerk/Applikation
Messbereich
-20°C bis +40°C
Genauigkeit/Auflösung
+/- 1°C mit 0.2°C Auflösung
Stromversorgung
Lithiumbatterie, 3.6 V / 3600 mAh
Bauart
Glasfaserverstärktes ABS Gehäuse, IP67
Server
Als Dienst oder eigene Applikation
Clients
Browser auf PC oder mobilen Android-Geräten
Datenansicht
1-n getrennte Standorte, je mit Ansicht von 1-n Temperatursensor(en)
Anzeigeformate
Grafische Temperaturkurven und Tabellenansicht
Format Reportversand
PDF oder csv-Dateien

Aartesys

Eine kurze Präsentation

«Die Aartesys ist End-to-End Provider für das Internet of Things und bietet Lösungen zur Überwachung und Steuerung kritischer Prozesse, Anlagen, Gebäude und Infrastrukturen. Dank unseren Produkten erhalten Unternehmen und Organisationen geschäftskritische Informationen, wodurch sich Risiken minimieren, Kosten reduzieren und neue Geschäfts- und Servicemodelle entwickeln lassen.»

Marco Mumenthaler, Leiter Marketing & Sales Aartesys

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.